Aktuelles
von Macherinnen und Machern

Hessen Darlehen nutzen

Das Land Hessen fördert zur erstmaligen Wohneigentumsbildung den Erwerb vorhandenen Wohnraums zur Selbstnutzung (Gebrauchtimmobilien) mit einem Hessen-Darlehen.

Ebenso wird der Neubau einer selbst genutzten Immobilie aus dem Programm Hessen Darlehen unterstützt. Gefördert werden Haushalte mit und ohne Kinder sowie auch Gemeinschaftswohnprojekte. Mindestens 10% der Gesamtkosten müssen als Eigenkapital eingebracht werden.

Weitere regionale Förderprogramme sowie Unterstützungsangebote von Land und Bund finden Sie hier:

Zurück